Liebe Blogbesucher,
über diesen Blog werde ich ab Juni keine Aufträge mehr annehmen.
Gerne bin ich in meinem Laden für meine Kunden da.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Ein Sofa für Papiertücher


Das musste ich unbedingt mal ausprobieren. Da kommt eine Packung Kosmetiktücher hinein. Das Ganze wird mit Druckknöpfen verschlossen. Es ist ein bisschen Geschmacksache.


Kommentare:

  1. Hmmmm.. was ist denn da nu Taschentuch-Sofa? Scheck ich irgendwie noch nicht *schmunzel
    Klär mich mal auf *gg
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hätte es ja auch ein bisschen ausführlicher erklären können. Also da ist eine Box mit Papiertaschentüchern drin. Das genähte Teil wird über die Box gezogen und unten drunter mit Druckknöpfen geschlossen.
      GlG
      Anne

      Löschen
  2. Total cool das "Teilchen", mal wieder eine geniale Idee von Dir, superschick!
    GGLG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja total genial. Klasse gemacht.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein tolles Teil.
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  5. Sorry liebe Anne, sieht ein bißchen wie bei Großmuttern aus. Ich denke, mit einem anderen Stoff, vielleicht kariert oder klein geblümt wird's frischer. Ansonsten, die Grundidee total fetzig!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie sind die Teile klasse, ich kann mich jedenfalls für diese Sofavariante begeistern und Deine Ausgabe ist wunderschön
    lg Beate

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!
Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar!